Ogilvy & Mather Carsten Kinast wird neuer Standortchef in Düsseldorf

Montag, 07. März 2016
Carsten Kinast wechselt von Yours Truly zu Ogilvy & Mather
Carsten Kinast wechselt von Yours Truly zu Ogilvy & Mather
Foto: Ogilvy & Mather

Die Agentur Ogilvy & Mather in Düsseldorf hat einen neuen Geschäftsführer. Nachfolger von Beratungschef Martin Alles, der die WPP-Tochter Anfang des Jahres verlassen hat, wird Carsten Kinast. Der 47-Jährige tritt seinen neuen Job am 1. April an. Er wechselt von der Hamburger Digitalagentur Yours Truly (früher Neteye), wo er als CEO tätig war.

"Mit Carsten Kinast gewinnt unser Netzwerk einen Top-Manager und eine wunderbare vielseitige Persönlichkeit. Er wird Ogilvy & Mather Düsseldorf als Experte für Wachstums- und integrierte Markenführung weiterentwickeln und mit seiner langjährigen Erfahrung im Kommunikationssektor innovative Impulse setzen", sagt Ulrich Klenke, CEO der deutschen Ogilvy-Gruppe. Vor seinem Engagement bei Yours Truly war Kinast bei der Dentsu-Aegis-Tochter Isobar tätig. Weitere Stationen waren unter anderem Plan.Net, Serviceplan und Cayenne, wo er jeweils im Management saß. Für Cayenne (inzwischen in Isobar aufgegangen) hatte er seinerzeit eine Niederlassung in Amsterdam aufgebaut.

"Nach allen Erfahrungen, die ich in den letzten Jahren genacht habe, glaube ich an die Notwendigkeit und Durchschlagskraft von Kollaboration", sagt Kinast. Ogilvy & Mather Düsseldorf wird er zusammen mit Kreativchef Thomas Schwarz führen. An dem Standort ist die Agentur neben der Stammmarke auch mit Ablegern wie Neo@Ogilvy, Ogilvy PR und der Produktionstochter H&O vertreten. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Allianz, Aral, Philips und Unilever. Darüber hinaus gibt es die exklusive für L'Oréal tätige Einheit Content Cube. Sie hat mit Katja Berghoff allerdings eine eigene Chefin. Zu den Aufgaben von Kinast dürfte nicht zuletzt gehören, der Düsseldorfer Niederlassung mit Neugeschäft wieder mehr Schwung zu verleihen. mam

Meist gelesen
stats