Obi Jung von Matt und Harry G veräppeln überambitionierte Heimwerker

Donnerstag, 07. Januar 2016
Harry G veralbert für Obi überambitionierte Heimwerker
Harry G veralbert für Obi überambitionierte Heimwerker
Foto: Screenshot Youtube

Comedian Harry G hat sich bislang vor allem als bayrischer Grantler einen Namen gemacht, der mit Vorliebe über die "Preißn" herzieht. In einer lokalen Social-Media-Kampagne von Jung von Matt/Elbe für Obi inszeniert sich der Komiker jetzt als überambitionierter Heimwerker, der vielmehr durch markige Ankündigungen als Geschick im Umgang mit der Bohrmaschine auffällt.
In dem zweiminütigen Videoclip, den die Baumarktkette und Harry G über die sozialen Netzwerke verbreiten, nimmt der Comedian solche Heimwerker auf die Schippe, die trotz ihres überbordenden Selbstbewusstseins an den eigenen Ansprüchen scheitern und kommentiert das Ganze in bayrisch-hochdeutscher Doppelrolle. Da wird gebohrt, obwohl eine Wasserleitung durch die Wand verläuft, gefährlich an der Elektrik herumgebastelt und das Cabrio vollgeladen, anstatt auf den Obi-Lieferservice zu setzen. Die Botschaft des Unternehmens ist eindeutig: Eine motivierte Do-It-Yourself-Attitüde zu haben, ist ja schön und gut - aber bitte nicht ohne die kompetente Mithilfe von den Obi-Experten. Die humorvolle Kampagne ist lokal ausgesteuert und landet vor allem bei potenziellen Kunden im Großraum München. Auf ganz ähnliche Weise setzte im letzten Sommer bereits Media-Markt Harry G als Testimonial ein. Der Elektronikhändler widmete ihm damals sogar eine eigene Webserie, in der der Komiker als uriger Verkäufer Luggi eine Münchner Filiale aufmischte. Auch Media-Markt richtete sich mit dem Auftritt gezielt an eine regionale Zielgruppe.

Verantwortlich auf Agenturseite sind Dörte Spengler-Arens (Executive Creative Director), Florentin Hock (Creative Director), Luitgard Hagl (Senior Copywriter), Eduard Hörner, Anna Wiegand (Copywriter), Timon Borck, Christina Duskanich (Art Directors). Die Produktion kommt von Ring of Fire, Regie führte Markus Stoll. Die verantwortliche Mediaagentur ist Mediacom, um Social Media kümmert sich Weitclick. tt
Meist gelesen
stats