OMD München Christjan Esch wird neuer Geschäftsführer

Dienstag, 13. Juni 2017
Christjan Esch führt ab sofort die Geschäfte von OMD München
Christjan Esch führt ab sofort die Geschäfte von OMD München
© OMD München
Themenseiten zu diesem Artikel:

OMD Julia Tillack Petra Strauss Mediaagentur


Die Mitarbeiter von OMD München haben ab sofort einen neuen Chef: Cristjan Esch übernimmt die Geschäftsführung von Julia Tillack und Petra Strauss, die beide in Elternzeit gehen. Der neue Managing Director ist bereits seit 2004 bei der Mediaagentur angestellt und leitete zuvor die Geschäfte in der Schweiz.

Die Kernaufgabe von Christjan Esch ist es, ab sofort bei OMD München die Etablierung der neuen Service-, Analytics- und Data-Ansätze voranzutreiben. Der diplomierte Medienwissenschaftler arbeitete zuvor an den Standorten Schweiz und Hamburg der Mediaagentur. Jetzt übernimmt er in Bayern von Julia Tillack und Petra Strauss die Kundenbetreuung von McDonald's, HUK-Coburg und Co. Die beiden wurden im Februar 2016 zu Geschäftsführerinnen des Standorts ernannt.

Oliver Stroh, CEO bei OMD Germany, hebt besonders eine Eigenschaft Eschs hervor: "Christjans Fähigkeit, die strategischen Herausforderungen unserer Kunden zu erfassen und daraufhin individuelle Lösungsansätze zu entwickeln, ist jahrelang bewährt und innovativ zugleich." Zudem helfe dem Managing Director sein analytisches Denkvermögen und seine Erfahrung dabei, seine Aufgaben bei OMD München erfolgreich zu lösen.

Esch freut sich darauf, die Geschäfte der Agentur zu führen: "Gemeinsam mit einem tollen Team innovative Kommunikationsstrategien für unsere Kunden zu entwickeln und damit den Wert ihrer Kommunikation zu steigern, reizt mich sehr". bre

Meist gelesen
stats