New Media Award Das sind die Nominierten

Dienstag, 15. März 2016
Der New Media Award 2016 wird am 12. Mai in Hamburg vergeben
Der New Media Award 2016 wird am 12. Mai in Hamburg vergeben
Foto: New Media Award

Die Preisträger des 20. New Media Award (NMA) stehen fest. Aus insgesamt 188 Einreichungen von 76 Agenturen wählte die Jury die Kampagnen, die ausgezeichnet werden. Ob mit Gold, Silber oder Bronze erfahren die Nominierten allerdings erst bei der Preisverleihung am 12. Mai im Schmidts Tivoli in Hamburg.

Und das sind die Gewinnerkampagnen in den fünf Wettbewerbskategorien:

"Best Use of Creative Technology"

  • "Sky SQreening" von Serviceplan/Plan.Net für Sky
  • "The Interactive Parking Billboard" von Leo Burnett für Fiat
  • "Tray Typer” von Serviceplan/Plan.Net für Kentucky Fried Chicken

    "Best Branded Experience" 
  • "Reisekompass" von Kolle Rebbe für Deutsche Lufthansa
  • "Sky SQreening" von Serviceplan/Plan.Net für Sky
  • "The Les Paul Skill Check" von Serviceplan/Plan.Net für Gibson Guitar

    "Best Online-Video"
  • "#Heimkommen" von Jung von Matt für Edeka
  • "Der Typ, der alles trennte" von Serviceplan/Plan.Net für Deutscher Anwaltverein
  • "Enjoy the Silence" von Grabarz & Partner für Volkswagen

    "Best Integrated Campaigns"
  • "#Heimkommen" von Jung von Matt für Edeka
  • "Better Call Saul" von Kolle Rebbe für Netflix
  • "Das große Osterhasen Rennen" von Ogilvy für Media Markt

    "Best Effective Communication"
  • "Das große Osterhasen Rennen" von Ogilvy für Media Markt
  • "Hamburg gibt die Richtung vor" von Heimat für FDP
  • "Social Media Kick" von Heimat für Das Handwerk

    Zudem wird gemeinsam mit Weischer Media, dem deutschen Repräsentanten der Cannes Lions, bei der Preisverleihung das Gewinner-Team der Nachwuchskategorie ausgezeichnet. Dieses wird dann Deutschland bei den Young Lions in Cannes vertreten. Das weltgrößte Kreativfestival findet vom 18. bis 25. Juni statt. jeb
Meist gelesen
stats