New Media Award 2014 Jury nominiert Preisträger

Dienstag, 18. März 2014
Die Jury des diesjährigen New-Media-Award (Foto: NMA)
Die Jury des diesjährigen New-Media-Award (Foto: NMA)

Die Preisträger des New Media Award 2014 stehen fest. Welche Kampagnen mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet werden, erfahren die Nominierten jedoch erst am 8. Mai bei der Preisverleihung in Hamburg. Die endgültige Entscheidung fiel bei der finalen Jurysitzung am 13. März. Aus den insgesamt 173 Einreichungen von 76 Agenturen wurden dabei die Gewinner in den fünf Wettbewerbskategorien "Creative Advertising", "Digital Innovation", "Integrated Campaigns", "Efficient Communication" und "Young Lions" ausgewählt. Unter den Nominierten sind unter anderem Arbeiten von Heimat für Hornbach ("Hornbach-Hammer") und Swisscom ("All Eyes On The S4") sowie von Ogilvy für Kontor Records ("Back To Vinyl - The Office Turntable"). Alle Nominierten gibt es auf der Website zum New Media Award.

Die Jury des Awards besteht aus 27 namhaften Experten aus Agenturen, Fachmedien, Unternehmen und Wissenschaft. Nach einem Pre-Voting Anfang März erstellten die Juroren zunächst eine Shortlist aus den jeweils zehn besten Beiträgen pro Kategorie. Abschließend wurde in einem neuerlichen Voting über die drei Erstplatzierten einer Kategorie bestimmt. tt
Meist gelesen
stats