Neustart Melches und Vonderstein melden sich mit Ortel Mobile zurück

Mittwoch, 18. September 2013
-
-


Die beiden Chefs der aufgelösten C&A-Stammagentur Melches Vonderstein, Roderich Melches und Stefan Vonderstein, haben eine neue Firma gegründet. Mit Neue Gesellschaft betreuen sie unter anderem die Kunden IHK, BKK Hessen, Meistersinger Uhren sowie Ortel Mobile. Für die E-Plus-Tochter hat die Agentur jetzt den zweiten Flight der im Frühjahr gestarteten Kampagne entwickelt. Dabei kommen diesmal auch TV-Spots zum Einsatz. Die Commercials sind von Mitte September bis Ende November zu sehen und laufen unter anderem auf TVP (Polen), RTS (Serbien), Pro TV (Rumänien). Ortel Mobile ist auf internationale Telefonie spezialisiert und wendet sich vor allem an ethnische Zielgruppen in Deutschland. Die Reichweiete des TV-Auftritts liegt nach Angaben des Unternehmens bei rund 3 Millionen Zuschauern. Der Claim lautet: "Wir sprechen eine Sprache."

Die Agentur Neue Gesellschaft hat ihren Sitz in Düsseldorf und beschäftigt aktuell sechs feste Mitarbeiter. Hinzu kommen Kooperationen mit unabhängigen Partnern für Bereiche wie Strategie, Digital, Innovationsmarketing und Filmproduktion. mam
Meist gelesen
stats