Neupositionierung Mars erobert den Laufsteg

Mittwoch, 15. April 2015
Szene aus dem TV-Spot von Mars Australien
Szene aus dem TV-Spot von Mars Australien
Foto: Screenshot

In Australien hat Mars den Startschuss für eine Kampagne unter der neuen Tagline "Put some play in your day" gegeben. Das Bemerkenswerte an dem von Clemenger BBDO kreierten witzigen TV-Spot: Mit ihm positioniert sich die Schokoriegel-Marke um - zumindest in Down Under.
Der Plot des 30-Sekünders: Inspiriert vom herzhaften Biss in ein Mars entert eine männliche Putzkraft während einer Prêt-à-porter-Show den Laufsteg. Seine neue Rolle als Top-Model gefällt dem illustren Mann offensichtlich so gut, dass er im Blaumann und mit Besen bewaffnet die Fashion-Show zu den Klängen des House-Klassikers "Pump Up The Jam" von Technotronic ordentlich aufmischt. Das Commercial endet mit der Einblendung des Claims "Put some play in your day". "In der Vergangenheit stand der Genuss eines Mars-Schokoriegels für einen großen Energieschub. Aber die Zeiten haben sich geändert und diese Positionierung nehmen nun Energy-Drinks ein. Mars steht ab sofort für eine 'mentale' Steigerung - für kurze Alltagsmomente, die Spaß bereiten. Die Kampagne soll zeigen, dass wir das Leben nicht allzu bierernst nehmen", zitiert der australische Branchendienst adnews.com.au Stephen de Wolf, Kreativdirektor von Clemenger BBDO in Melbourne.

Die neue Ausrichtung ergebe eine unbegrenzte Anzahl an Möglichkeiten, wie man diese Botschaft in den nächsten zehn oder zwanzig Jahren erzählen könne, ergänzt Group Account Direktorin Jennifer Chin. Ob diese kommunikative Veränderung auch in anderen Märkten übernommen wird, konnte bislang auf Nachfrage nicht in Erfahrung gebracht werden.

Mars zeigt den Spot im TV sowie Online. Die Produktion des Clips übernahm Smith & Jones. Regie führte Ulf Johansson, der bereits bei Arbeiten für Old Spice, Snickers, Skittles, Cadbury und die Biermarke Miller Lite mitwirkte. Ein zweites Commercial ist dem Bericht zufolge bereits in Arbeit. jm
Meist gelesen
stats