Neuer Markenauftritt Wie Grabarz & Partner die DEVK inszeniert

Montag, 16. September 2013
-
-

Die DEVK hat sich von Grabarz & Partner eine Frischzellenkur verpassen lassen. Die Markenkampagne des Versicherungsriesen, die in diesen Tagen auf reichweitenstarken TV-Sendern startet, geizt nicht mit Humor. HORIZONT.NET zeigt die Spots vorab. Neu an der Kampagne ist schon der Markenclaim: „DEVK. Gesagt. Getan. Geholfen.“ lautet der Werbespruch, der die Kernwerte der Marke künftig auf den Punkt bringen soll. Die Konsumenten und potenziellen Kunden werden mit dem überarbeiteten  Markenversprechen vor allem im TV in Berührung kommen. Die Hamburger Kreativagentur Grabarz & Partner hat zum Start drei TV-Spots entwickelt, mit der sich die DEVK humorvoll und mit einer gesunden Portion Selbstironie vom Wettbewerb abgrenzen will.

„Um die Tatkraft der DEVK-Mitarbeiter zu inszenieren und zu demonstrieren, dass sie sich nicht zu schade sind, sich auch mal die Hände schmutzig zu machen, schicken wir sie an durchaus ungemütliche Orte“, sagt Ralf Heuel, Geschäftsführer Kreation bei Grabarz & Partner. Schauplatz der Spots sind etwa ein Fischkutter, eine Großbaustelle oder auch ein Wald. Überall zeigen die DEVK-Mitarbeiter Entschlossenheit und Eifer, wenn es darum geht, ihren Kunden zur Hand zu gehen – sie können gar nicht anders, als zu helfen. „Wir inszenieren die DEVK-Mitarbeiter mitten im Leben der Kunden – und nicht hinter dem Schreibtisch einer Filiale. Sie sind da, wo sie auf Augenhöhe mit Menschen reden“, so Heuel weiter.

Die 30-sekündigen TV-Spots, bei denen Grabarz mit Director Bart Timmer (Regie) und der Czar Filmproduktion in Hamburg zusammenarbeitete, laufen unter anderem auf Sat 1, RTL, Pro Sieben, n-tv und Sky. mas
Meist gelesen
stats