Neue Unit Webguerillas gründen Influencer Marketing 360

Dienstag, 29. Juli 2014
Geschäftsführer David Eicher leitet die neue Unit (Foto: Webguerillas)
Geschäftsführer David Eicher leitet die neue Unit (Foto: Webguerillas)


Die Webguerillas nehmen künftig die Themen Empfehlungsmarketing und Meinungsbildung stärker ins Visier. Zum 1. August startet hierfür die Unit "Influencer Marketing 360", die ein plattformübergreifendes Full-Service-Angebot zur Ansprache von Meinungsführern und Multiplikatoren anbietet. Die neue Abteilung umfasst neun Personen und wird direkt von Geschäftsführer David Eicher geleitet. "Influencer Marketing umfasst mehr, als Bloggern irgendein Pröbchen zu schicken. Influencer Marketing ist, wenn man es richtig macht, ein Strategieprojekt, das man permanent und 360 Grad verfolgen sollte", so Eicher. Herzstück des neuen Geschäftsfeldes ist die umfangreiche Datenbank der Webguerillas: Sie bündelt Medien-Multiplikatoren wie Blogger, Instagramer & Co. sowie branchenspezifische Meinungsmacher, die dazu passenden Events und relevante Plattformen.

Die Markenbindung der Influencer erfolgt dann im zweiten Schritt: Über Beziehungsmanagement auf Basis langfristiger Influencer-Programme. Teil solcher Programme sind unter anderem Highlight-Promotions wie Influencer Awards, bei denen besonders gelungene Bild- oder Videoreportagen prämiert werden, oder auch exklusive Influencer-Produktangebote, die Unternehmen auf ihrer Website in eigens dafür gelabelten Shops anbieten können. fam
Meist gelesen
stats