WPP-Tochter Wunderman holt Ralph Siegert als Technologiechef

Montag, 29. Mai 2017
Ralph Siegert geht zu Wunderman
Ralph Siegert geht zu Wunderman
Foto: Wunderman

Wunderman baut seine Beratungskompetenz im Wachstumsfeld Marketing-Plattformen aus. Die Frankfurter Digitalagentur schafft mit dem Director Technology eine neue Position in diesem Bereich - und besetzt sie mit Ralph Siegert.

Der 42-Jährige, der im Frankfurter Office von Wunderman anheuert, verantwortet bei der Digitalagentur ab sofort das technische Consulting und die Zusammenarbeit mit den Plattform-Partnern. Darüber hinaus soll er den Ausbau des Angebots-Portfolios in den Bereichen Customer Experience Technology sowie Marketing Automation vorantreiben. 

Siegert, der künftig an Joachim Bader, CEO Central Europe, berichtet, gilt als ausgewiesener Digital- und Technologieexperte. Er kommt vom Technologiespezialisten Etecture, wo er zuletzt als Director Business Consulting die strategischen Partnerschaften und das internationale Geschäft verantwortete. Zuvor wirkte er unter anderem als IT-Projektmanager bei Ogilvy und IT-Consultant bei der Concept AG.

"Wir sehen bei unseren Kunden eine sehr hohe Nachfrage nach Technologie und begleitenden Services", begründet Wunderman-Manager Bader die Schaffung der zusätzlichen Position. Mit Hilfe von Siegert glaubt er, dass Angebot der Agentur in diesem Segment weiter ausbauen und das Potenzial des globalen Netzwerks an Technologie-Partnern, Produktions-Hubs und Agenturstandorten für den deutschen Markt stärker ausschöpfen zu können. mas

Meist gelesen
stats