Nachwuchsevent ADC NY und McCann lassen Portfolio Night in Berlin aufleben

Donnerstag, 07. Mai 2015
So soll es nach 8 Jahren auch in Berlin wieder bei der Portfolio Night aussehen
So soll es nach 8 Jahren auch in Berlin wieder bei der Portfolio Night aussehen
Foto: ADC New York
Themenseiten zu diesem Artikel:

McCann Art Directors Club


Für 10 Euro bietet sich vielleicht eine aufregende Karriere in der Werbung. Dieses Versprechen trägt die Portfolio Night mit sich, die nach 8 Jahren Pause wieder in Deutschland stattfindet.

Gastgeber des Nachwuchsevents am 20. Mai ist McCann in Berlin. Gemeinsam mit dem Veranstalter, dem Art Directors Club in New York, laden die Berliner Werber junge Talente ein, sich etablierten Kreativdirektoren aus rund 25 Agenturen mit ihren Arbeiten vorzustellen – zeitgleich mit Studenten und Junioren in weiteren 23 Städten weltweit.

Bei kurzen Begegnungen im Stile von Speed-Datings schenken ihnen die CDs jeweils 15 Minuten ihren Zeit, um sie kennenzulernen und letztlich auch, um den sogenannten Portfolio All Night Star zu finden, der eine Reise nach New York gewinnen kann, bei der er oder sie mit weiteren Gewinnern aus den anderen Ändern an einem Projekt arbeiten wird. Wer Interesse hat, kann sich unter portfolionight.com/13 über Details zum Recruiting-Event informieren und anmelden. Der Eintritt kostet die eingangs erwähnten 10 Euro. ems

Meist gelesen
stats