Motel One Denkwerk soll Website der Hotelkette relaunchen

Freitag, 21. Oktober 2016
Denkwerk-Chef Marco Zingler freut sich über einen neuen Kunden
Denkwerk-Chef Marco Zingler freut sich über einen neuen Kunden
Foto: Denkwerk
Themenseiten zu diesem Artikel:

Denkwerk Motel One Marco Zingler


Die Kölner Agentur Denkwerk hat einen größeren Auftrag der Hotelkette Motel One erhalten. Die Digitalexperten verantworten den kompletten Relaunch der Website und der Online-Buchungsstrecke. Zu den Aufgaben von Denkwerk gehört unter anderem, die Anzahl der Online-Direktbuchungen zu erhöhen und die Kundenkommunikation zu individualisieren.
Die neue Website wird mehrsprachig und im Responsive Design umgesetzt. Ziel ist es, eine optimale Nutzung über die verschiedenen Endgeräte zu ermöglichen. Dabei möchten die Digitalagentur und ihr Auftraggeber sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisende ansprechen. "Die neue User Experience stellt das digitale Markenerlebnis in den Mittelpunkt. Nutzern wird künftig eine intuitive und smarte Zimmerbuchung ermöglicht werden, die Spaß macht und eine hohe Flexibilität bietet", verspricht Agenturchef Marco Zingler. Mit seinem Team verantwortet er nicht nur die Entwicklung, sondern auch die komplette technische Umsetzung. Die neue Online-Buchungsstrecke soll bis Ende des Jahres live gehen, der Start der neuen Website von Motel One ist für das Frühjahr 2017 geplant. Die im Jahr 2000 gegründete Hotelkette hat ihren Hauptsitz in München und verfügt inzwischen über mehr als 50 Hotels in Deutschland, Österreich, Großbritannien, Belgien, Tschechien und den Niederlanden. Im ersten Halbjahr 2016 erzielte Motel One einen Umsatz von 171 Millionen Euro.

Denkwerk ist mit Büros in Köln und Berlin vertreten und beschäftigt aktuell rund 180 Mitarbeiter. 2015 erzielte die Agentur einen Honorarumsatz von etwas mehr als 12 Millionen Euro. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie Condor, Lorenz, Obi und Storck. mam
Meist gelesen
stats