Mercedes-Benz Shiftography LLR übersetzt Schaltvorgänge in neue Schriftart

Mittwoch, 05. März 2014
Die Shiftography kommt auch auf Plakaten zum Einsatz (Bilder: Mercedes-Benz)
Die Shiftography kommt auch auf Plakaten zum Einsatz (Bilder: Mercedes-Benz)


Wie lässt sich das Dasein als Fahrer eines Mercedes-Benz Sprinters vedeutlichen, das nicht selten in einer Symbiose aus Mensch und Maschine besteht? Auf diese Frage musste Lukas Lindemann Rosninski für den Autobauer eine Antwort finden. Die Lösung der Agentur: Ein komplettes Alphabet, dessen Buchstaben den Schaltvorgängen des 6-Gang-Getriebes in dem Van nachempfunden sind. Wie das funktionierte, zeigt ein Casefilm, der auf einem von Mercedes-Fans betriebenen Blog veröffentlicht wurde. Auf der Seite sind auch Plakatmotive zu sehen, die nach Auskunft der Agentur sowohl auf Outdoor-Werbeflächen als auch vereinzelt in Printmedien erschienen sind (siehe links und unterhalb des Artikels). Bei LLR waren die Art Direktoren Sön Becker und Christian Baur, die Copywriter Jan Hoffmeister und Tim Esser sowie Kundenbetreuer Knut Simons an der Entstehung der Kampagne beteiligt. Für die Postproduktion zeichnet Markenfilm Crossing verantwortlich.

Übrigens: In dem verlinkten Blogeintrag wird das Alphabet der "Shiftography" als kostenloser Download angeboten. ire

-
-


-
-
Meist gelesen
stats