Mediaplus Hamburg Joint-Venture mit JvM holt Mediaetat von Hamburg Messe

Mittwoch, 09. Juli 2014
Mediaplus Hamburg arbeitet für die Messe Hamburg
Mediaplus Hamburg arbeitet für die Messe Hamburg

Die Mediaagentur Mediaplus Hamburg übernimmt mit sofortiger Wirkung den Mediaetat der Hamburg Messe & Congress, kurz HMC. Geschäftsführerin Patrizia Böing kann zu Fuß zu ihrem Neukunden rübergehen, dessen Messehallen in unmittelbarer Nachbarschaft der Agentur im Karoviertel liegen. Mit ihrem Team wird sie die Mediastrategien für die regionalen und internationalen Messen entwickeln und umsetzen. Das Mandat umfasst die gesamte On- und Offline-Kommunikation nebst dem Einkauf der entsprechenden Werbeplätze für alle Veranstaltungen des Messeveranstalters und dessen Dachkommunikation. Im Fokus werden bei den klassischen Medien vor allem die Mediengattungen Print, Plakat und Hörfunk sowie die entsprechenden Online-Angebote stehen. In der B-to-B-Kommunikation werden zudem die relevanten Fachmedien sowohl off- als auch online zum Einsatz kommen. Wie hoch der Jahresetat dafür ist, ist nicht bekannt. Vorheriger Etathalter war Carat in Hamburg.

Den Auftakt der Zusammenarbeit macht im Herbst die Kampagne für die Einkaufs- und Erlebnismesse Du und Deine Welt. Danach folgt die Kampagne für die internationale Bootsmesse Hanseboot. Mediaplus Hamburg wurde vor genau neun Jahren gegründet und ist ein Joint-Venture der Werbeagentur Jung von Matt mit der Münchner Serviceplan-Gruppe und deren Mediatochter Mediaplus. ejej
Meist gelesen
stats