Mediaetat Saupiquet entscheidet sich für Maxus

Dienstag, 28. Januar 2014
Maxus hat sich den Mediaetat von Saupiquet geangelt
Maxus hat sich den Mediaetat von Saupiquet geangelt

 Die Düsseldorfer Mediaagentur Maxus betreut seit Jahresbeginn den Mediaetat von Saupiquet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Italien stellt international Thunfischprodukte her und gehört zu den größten Thunfischanbietern. Die deutsche Zentrale von Saupiquet ist in Krefeld, wo Marketingmanager Uwe Behrens bislang mit Carat in Düsseldorf gearbeitet hat. Ob die Entscheidung für die Group M-Agentur Maxus nach einem Pitch fiel, will er nicht verraten. Ebenso wenig, um welche Budgethöhe es sich handelt, da sie noch nicht final feststünde. „Ich kann aber sagen, dass der Schwerpunkt auf TV bleiben wird, der Rest ist nicht der Rede wert“, erklärt Behrens.

Seinen Angaben zufolge verfügt das Team von Maxus über die passenden Network-Strukturen, um Saupiquet im Media-ROI-Sinne ein optimaler Partner zu sein. Maxus-CEO Christian Leipacher wird für den Neukunden ein eigenes Team aufbauen, das den Mediaetat planen, einkaufen und koordinieren wird. ejej
Meist gelesen
stats