McFit-Agentur Crossmedia erweitert die Geschäftsführung um Berlin-Chef Bade

Montag, 09. März 2015
Matthias Bade steigt bei Crossmedia auf
Matthias Bade steigt bei Crossmedia auf
Foto: Crossmedia

Matthias Bade verstärkt ab sofort die Geschäftsführung der Mediaagentur Crossmedia. Der Unit Direktor und Leiter des Standortes Berlin wird stellvertretender Geschäftsführer mit Prokura. Bade leitet das Berliner Crossmedia-Büro seit der Gründung vor vier Jahren.
"Vor dem Hintergrund der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit und der positiven Entwicklung unseres Berliner Büros, war die Ernennung zum stellvertretenden Geschäftsführer nur der nächste logische Schritt", sagt Markus Biermann, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Crossmedia.
Martin Albrecht, Crossmedia
Bild: Crossmedia

Mehr zum Thema

Imageanalyse Crossmedia führt Ranking der deutschen Mediaagenturen an

Bade leitet den Berliner Standort gemeinsam mit den Gruppenleitern Friederike Seliger und Markus Siegel. In der Hauptstadt arbeitet ein elfköpfiges Beratungs- und Planungsteam für Kunden wie McFit, Messe Berlin und Conrad. Unter Bades Führung gewann die Agentur zudem die Etats von Zoo Leipzig, 105'5 Spreeradio oder dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Außerdem steht seit Kurzem Mammut auf der Kundenliste. Der Hersteller von Bergsport-Bekleidung plant für dieses Jahr eine große Kampagne, um die Markenbekanntheit zu steigern.

Bevor er 2004 zu Crossmedia stieß, war der Bade als Account Manager bei Michael Conrad & Leo Burnett in Frankfurt beschäftigt. ire
Meist gelesen
stats