McCann Niclas Wagner kommt als Head of Strategy

Mittwoch, 14. Oktober 2015
Niclas Wagner führt die Strategie bei McCann
Niclas Wagner führt die Strategie bei McCann
Foto: McCann
Themenseiten zu diesem Artikel:

Niclas Wagner McCann FCB Interpublic


Die Netzwerkagentur McCann Deutschland hat wieder einen standortübergreifenden Strategiechef. Neu an Bord für diese Position kommt Niclas Wagner. Er war zuletzt für die Schwesteragentur FCB tätig, die wie McCann zur Interpublic-Holding gehört. Bei seinem neuen Arbeitgeber wird Wagner Mitglied der Geschäftsleitung.
Bei FCB hat er sich als Global Planning Director um die Marken des Großkunden Beiersdorf gekümmert. Diese Aufgabe hat inzwischen der frühere TBWA-Chef Sven Becker übernommen. Zu den vorherigen beruflichen Stationen von Wagner gehören die Agenturen Interone und Razorfish. "Niclas ist ein Marketingexperte mit fundierter Erfahrung in digitaler und globaler Markenführung. Damit ist er für eine Vielzahl unserer Kunden prädestiniert", sagt Gruppenchef Ruber Iglesias. Zu den Auftraggebern, für die er integrierte Kommunikationsstrategien entwickeln soll gehören Unternehmen wie L'Oréal Paris, Maybelline, Miele, Homann, Nordsee und Siemens. Darüber hinaus zählt zu seinen Aufgaben als Head of Strategy, die Vernetzung der beiden Agenturen McCann und MRM/McCann an den Standorten Düsseldorf und Berlin voranzutreiben. mam
Meist gelesen
stats