McCann Grey-Mann Philip Fischer komplettiert Team für Aldi Nord

Montag, 11. Juli 2016
Philip Fischer wechselt von Grey zu McCann
Philip Fischer wechselt von Grey zu McCann
Foto: McCann
Themenseiten zu diesem Artikel:

Philip Fischer Grey Aldi Managementposten Dirk Göbel Rewe


Das Team von McCann Düsseldorf für den Kunden Aldi Nord ist komplett. Den bislang noch nicht besetzten Managementposten für Magazin und Fotostudio besetzt Geschäftsführer Dirk Göbel mit dem bisherigen Grey-Mann Philip Fischer.

Fischer steigt als Client Service Director bei der extra für die Supermarktkette gegründeten Niederlassung ein. Diese betreut Aldi Nord seit vorigem Jahr als Leadagentur. Davor war der 44-Jährige 13 Jahre lang bei Ortskonkurrent Grey beziehungsweise dessen im Vorjahr dicht gemachter Agenturmarke Gramm tätig. Bis zu seinem Wechsel zu McCann betreute er dort unter anderem die Kunden Land Rover, Volvo Austria, Rewe und Thyssen Krupp.

Bei Gramm hatte Fischer seine Karriere 1996 als Kundenberater für Volvo gestartet. Zu seinen weiteren Stationen gehören BBDO, Jung von Matt und DDB, wo er sich jeweils als Etat-Direktor um weitere Autobauer wie BMW und Volkswagen kümmerte. Von 2001 bis 2003 war Fischer bei Rempen & Partner, ebenfalls Düsseldorf, als Direktor Beratung für Kunden wie Dresdner Bank, Volkswagen Transport sowie Ernsting’s Family verantwortlich. jeb

Meist gelesen
stats