Mat Bisher McCann Worldgroup präsentiert Mister Microsoft

Donnerstag, 07. August 2014
Mat Bisher ist der kreative Kopf bei McCann (Foto: Mat Bisher)
Mat Bisher ist der kreative Kopf bei McCann (Foto: Mat Bisher)

Jede Anzeige, jeder TV-Spot und alle Banner, die vom Werbenetzwerk McCann für Microsoft konzipiert und umgesetzt werden, gehen künftig über den Tisch von Mat Bisher. Als neuer Executive Creative Director (ECD) der McCann Worldgroup mit Sitz in New York wird er die kreative Verantwortung für den Etat des Großkunden übernehmen, den die Interpublic-Tochter im Mai nach einem internationalen Pitch gewinnen konnte. In seiner herausragenden Funktion berichtet Bisher an den Creative Chairman der Gruppe Rob Reilly. In einem Artikel beim Fachmagazin "Campaignlive" bezeichnet er Bisher als "einen der strahlendsten Sterne, die wir haben." Mit Großkunden hat der Kreative bei McCann bereits Erfahrung, wo er seit 2005 arbeitet und den Etat des Spirituosenherstellers Jose Cuervo betreut, der unter diesem Namen den meistverkauften Tequila der Welt vertreibt. Mit dem Softwarekonzern Microsoft nimmt Bisher nun einen weiteren Bluechip unter seine kreativen Fittiche, dessen weltweites Werbebudget auf rund 2,6 Milliarden Dollar geschätzt wird.

Für den Mediabereich ist seit Mai das Dentsu Aegis Network verantwortlich, das im Mai den parallel laufenden Mediapitch für sich entscheiden konnte. Der globale Mediaetat wurde bis dato von dem Medianetwork Universal McCann gehalten, das wie die McCann Worldgroup zur New Yorker Interpublic-Holding gehört. ejej
Meist gelesen
stats