MRM//McCann Yiannis Lapatas wird Creative Director

Freitag, 22. August 2014
Lapatas kommt von People Interactive in Köln (Foto: McCann)
Lapatas kommt von People Interactive in Köln (Foto: McCann)

Verstärkung für MRM//McCann Deutschland: Die Agentur erweitert ihr Team in Düsseldorf um Creative Director Yiannis Lapatas. Der vielfach ausgezeichnete Kreative bringt über 15 Jahre Erfahrung in Design, Markenkommunikation und digitalem Marketing mit und betreute dabei Kunden wie Coca Cola, Nestlé, Vodafone und BMW. Lapatas studierte Grafikdesign in Newcastle und arbeitet später bei Saatchi & Saatchi in Griechenland und danach in England. Es folgten Stationen bei der McCann Erickson Worldgroup, Draft FCB, Webbstory und Vionlabs Schweden. Zuletzt war Lapatas in Köln für People Interactive tätig. "Yiannis große Leidenschaft zu Technologie befähigt ihn, Ideen auf höchstem digitalen Level zu realisieren, die sowohl im Dienst der Marke als auch des Users stehen," sagt Martin Biela, Executive Creative Director der MRM//McCann in Deutschland.

Lapatas wurde bereits 34 Mal mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Cannes Young Lions für den griechischen Beitrag in der Kategorie Cyber und einem Epica Award. fam
Meist gelesen
stats