MRM McCann Joshua Englander koordiniert globale GM-Plattform

Dienstag, 31. Mai 2016
Joshua Englander
Joshua Englander
Foto: McCann
Themenseiten zu diesem Artikel:

Joshua Englander Vauxhall Chevrolet GMC Cadillac


Joshua Englander ist neuer Account Director Marketing Services bei MRM McCann in Frankfurt. Bei der auf digitale Kommunikation spezilisierten Agentur soll der gebürtige Kalifornier das internationale Team koordinieren, das sich um die General Motors World Platform und die daran angeknüpften Märkte und Websites kümmert.
Insgesamt umfasst die Markenplattform 130 Websites in aller Welt für die GM-Marken Chevrolet, GMC, Cadillac und Vauxhall. Die Idee dahinter: Der US-Autobauer soll einen einheitlichen digitalen Markenauftritt bekommen und dabei flexibel auf die unterschiedlichen Marktgegebenheiten eingehen können. Des Weiteren ist Englander für den Ausbau des Aftersales-Programms "Customer 360" von Opel/Vauxhall verantwortlich. Englander kommt von der Digital-Agentur Ambergreen. Dort war er in den vergangenen zwei Jahren als Head of Strategy and Planning unter anderem für Multi-Channel-Strategien tätig. Weitere Stationen waren die Agenturen Caliber und Polaris.

"Ich habe mich entschlossen nach Frankfurt zu kommen, weil die Stadt im Zentrum Europas liegt und wir mit der MRM McCann weltweit an vorderster Front für die Verbindung von Technologie, Kreativität und Customer Experience stehen," sagt Englander über seinen neuen Job. ire
Meist gelesen
stats