M&C Saatchi S&E Ex-Nationalspieler Marcell Jansen wird Testimonial für Better Collective

Dienstag, 22. August 2017
Marcell Jansen wirbt für Smartbets
Marcell Jansen wirbt für Smartbets
© Better Collective

Mehr Big Data für die Sportwetten-Welt: Better Collective will jetzt auch in Deutschland durchstarten. Das dänische Unternehmen, das hierzulande auf die Plattform smartbets.de setzt, bezeichnet sich selbst als führender Anbieter von digitalen Plattformen für Wettanalysen, Wettanbieter-Informationen und iGaming-Communities. Um den Markteintritt zu unterstützen, hat das Unternehmen die Berliner Agentur M&C Saatchi Sport & Entertainment mit der Entwicklung einer Kampagne beauftragt.
Ziel der Kommunikations-Offensive von Better Collective ist es, das Unternehmen als vertrauensvollen Partner für Online-Wetten zu etablieren. Die Dänen haben sich auf die Fahnen geschrieben, für mehr Transparenz im Markt zu sorgen und den Kunden die besten Wettstrategien zu ermöglichen, indem sie den Zockern so viele geprüfte Informationen wie möglich zur Verfügung stellen. Zum Portfolio des Start-ups gehört neben SmartBets auch die Plattform Bettingexpert, die es Unternehmensangaben zufolge auch 450.000 Nutzer bringt. M&C Saatchi S&E soll Better Collective beim Eintritt in den deutschen Markt unterstützen, indem die Agentur den Kunden bei Kommunikationsstrategie, nationaler PR und Testimonial-Beratung unterstützt. Einen Markenbotschafter hat die Agentur bereits an Land gezogen: Marcell Jansen wird das deutsche Gesicht von SmartBets. "Ich freue mich sehr auf die Kooperation mit SmartBets, denn diese Plattform möchte endlich Transparenz im Wettmarkt schaffen - und das gefällt mir. Da ich selbst an einigen Start-Ups beteiligt bin und mich das Thema Data-Driven Business fasziniert, kann ich mich sehr gut mit einem jungen Produkt wie SmartBets identifizieren", sagt der Ex-Profi, der 242 Bundesliga-Einsätze und 46 Spiele für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft absolviert hat. Mit der von ihm mitgegründeten MJ ­Beteiligungs GmbH hat der 31-Jährige zudem in diverse Start-ups investiert, darunter das Schnellrestaurant Ben Green, der Fitnessausrüster GymJunky, die interaktive Fußball-App BonuScore und Renovatio, ein Sanitätshaus für Präventionsprodukte. 

"Marcell ist ein natürlicher Typ, der bei den Fans eine hohe Sympathie genießt. Er bringt genau die Werte mit, die unsere Plattform schaffen will: Authentizität und Glaubwürdigkeit. Mit seiner Erfahrung und Expertise im Fußball ist Marcell der ideale Botschafter für SmartBets", so Jesper Søgaard, CEO von Better Collective.

Die Auswahl der Agentur erfolgte aufgrund deren Exprtise in Sachen Sportmarketing, heißt es in einer Mitteilung von better Collective. Torsten Wirwas, Geschäftsführer von M&C Saatchi Sport & Entertainment, freut sich auf die Zusammenarbeit: "Die Entwicklung eines Start-Ups zu einem weltweiten Marktführer in diesem Bereich hat uns schwer beeindruckt. Wir freuen uns mit Better Collective ein junges und dynamisches Unternehmen in unserem Kunden-Portfolio aufnehmen zu können und sie bei ihren ambitionierten Zielen in Deutschland zu unterstützen." Zu den Kunden der Agentur gehören VW, Adidas, Heineken und die Uefa. ire
Meist gelesen
stats