Limango Oliver Voss wird für Otto-Tochter aktiv

Montag, 15. September 2014
Der neue Auftritt von Limango stammt von der Agentur Oliver Voss
Der neue Auftritt von Limango stammt von der Agentur Oliver Voss
Foto: Limango/Youtube

Die Hamburger Agentur Oliver Voss hat eine TV-Kampagne für die Shopping-Community Limango entwickelt. Das Team sicherte sich den Etat der Otto-Tochter im Frühjahr dieses Jahres nach einem Pitch. Jetzt startet der erste Auftritt der vor allem auf das große Angebot an Kinderbekleidung fokussiert.
Der 21-Sekünder zeigt zwei Kinder, von denen eines von einer älteren Dame als "süßes kleines Mädchen" bezeichnet wird - dumm nur, dass es sich bei dem Angesprochenen um einen Jungen handelt, der zu seinem eigenen Ärger immer die Kleidung seiner großen Schwester auftragen muss. Dank den günstigen Preisen von Limango muss das künftig nicht mehr sein, so die Botschaft des Films. Damit hebt Oliver Voss die Limango-Werbung auf eine deutliche emotionalere Ebene als bisher. In den Vorgängerkampagnen von Berger Baader Hermes wurden der Preisvorteil von bis zu 70 Prozent und die 24/7-Shoppingmöglichkeiten des Portals ohne nennenswerte Begleitgeschichte kommuniziert. Der aktuelle Spot wird von September bis November zu sehen sein. Die Produktion hat 27km in Hamburg übernommen, Regie führte Martin Haerlin. Zusätzlich zu dem 21-Sekünder wird eine 12-sekündige Adaption eingesetzt.

Limango richtet sich mit seinem Angebot gezielt an Frauen und junge Familien. Das Portfolio umfasst allerdings nicht nur Kinderkleidung und Babyausstattung, sondern auch die Bereiche Fashion & Schuhe, Outdoor & Sport, Home & Deko sowie Kosmetik & Pflege. Gegründet wurde das Portal 2007 von Johannes Ditterich, Martin Oppenrieder und Sven van den Bergh. Seit Anfang 2009 gehört Limango zur Otto Group. Heute beschäftigt die Online-Community rund 200 Mitarbeiter, bietet monatlich zwischen 150 und 200 Verkaufsaktionen und verzeichnet rund zwei Millionen Bestellungen pro Jahr. Zu den wichtigsten Wettbewerben zählen Brands4Friends und Vente-Privee. bu
Meist gelesen
stats