"Light us on Facebook" Agentur lässt für jeden Like ein Licht aufgehen

Donnerstag, 25. Juli 2013
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Facebook Frankfurt YouTube Patrick Benner



Die Jagd nach Facebook-Fans gleicht unter Promis und Firmen zunehmend einem digitalen Kräftemessen. Allzu häufig jedoch würdigen die Seiteninhaber das Wachstum ihrer Fangemeinde wenig bis gar nicht. Um jedem Like eine eigene Wertschätzung zuteil werden zu lassen, hat sich die Agentur Artus Interactive etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Für jedes "Gefällt mir" geht im Büro in Frankfurt ein Licht auf - und zwar buchstäblich. Im Aufenthaltsraum der Agentur hängt ein Lämpchen von der Decke, das jedes Mal, wenn die Facebook-Seite von Artus Interactive geliked wird, grün aufleuchtet. Möglich macht dies ein IP-basiertes Lichtsystem, das mit der Artus-Brandpage verbunden ist. Die Lampe kann somit von Facebook aus angesteuert werden. Wie das aussieht, haben die Digital-Spezialisten in einem Youtube-Video nachgestellt. "Artus heißt auch Liebe! Bei uns verschwinden eure Likes nicht in schnöden Statistiken! Das Artus "Like Light" ist eine feste Installation im Artus Office: jede "Gefällt mir" Angabe auf unserer Page bringt die Lampe und unsere Herzen für 10 Sekunden zum Strahlen", heißt es in der Video-Info.

"Die Idee 'Light us on Facebook' ist entstanden, da wir jeden Like auf unserer Seite stärker würdigen wollen , sagt Geschäftsführer Patrick Benner. "Ein neuer Fan wird jetzt nicht mehr ausschließlich virtuell abgebildet. Jeder einzelne 'Gefällt mir'-Klick und die damit verbundene Wertschätzung für die Agentur strahlen nun ebenso in die reale Welt ab." Artus Interactive beschäftig in Frankfurt rund 30 Mitarbeiter und arbeitet nach eigenen Angaben für internationale Marken und Kunden aus mehr als 25 Ländern. ire

Update

Neu ist die Idee nicht: Wie mehrere HORIZONT.NET-Leser anmerkten, hat die slowakische Agentur Core4 auf ihren Gängen ein Blaulicht installiert, das bei jedem neuen Facebook-Like anfängt zu blinken. Die User können das Spektakel sogar im Livestream verfolgen.
Meist gelesen
stats