Leagas Delaney Thomas Dirfard wird Head of Account Management

Mittwoch, 10. September 2014
Thomas Dirfard steigt fest bei Leagas Delaney ein
Thomas Dirfard steigt fest bei Leagas Delaney ein
Foto: Foto: Agentur
Themenseiten zu diesem Artikel:

Jochen Matzer Stefan Zschaler Škoda Auto


Die Hamburger Werbeagentur Leagas Delaney baut das Führungsteam aus. In der neu geschaffenen Position Head of Account Management übernimmt Thomas Dirfard die Kundenberatung. Der 36-Jährige berichtet an den für diesen Bereich verantwortlichen Geschäftsführer Jochen Matzer.
Dirfard ist bei Leagas Delaney kein Unbekannter. Seit über einem Jahr arbeitete er dort als freier Mitarbeiter. Jetzt kommt er fest an Bord. Frühere Agenturstationen von ihm waren Scholz & Friends, Kemper Trautmann (heute: Thjnk) und Publicis Berlin. Zuletzt war er als freier Berater mit dem Schwerpunkt digitale Projekte tätig. Von seiner Festanstellung erhofft sich Leagas Delaney nicht zuletzt, ihre Expertise in diesem Bereich zu verstärken. "Der Erfahrungsschatz von Thomas Dirfard im digitalen Bereich ist eine notwendige Ergänzung für unser Beratungs- und Serviceangebot", sagt Geschäftsführer Matzer. Co-Gründer Stefan Zschaler ergänzt: "Unsere Projekte werden in der Beratung und Abwicklung immer anspruchsvoller. Der Kostendruck wird immer größer. Umso erfreulicher, dass wir mit Thomas einen Kollegen gefunden haben, der sich für kreative Lösungen begeistern kann und uns gleichzeitig hilft, sie möglichst kompromisslos und effizient umzusetzen."

Die ehemalige Leadagentur von Skoda arbeitet für Kunden wie Wempe, Alno, Bosch und Follow Fish. mam
Meist gelesen
stats