Kult-Jeans Levi's vergibt weltweiten Etat an Draftfcb und The House Worldwide

Freitag, 07. Februar 2014
Die Levi´s-Kampagnen entwickeln künftig Draftfcb und The House Worldwide
Die Levi´s-Kampagnen entwickeln künftig Draftfcb und The House Worldwide

Der Pitch um Levi's ist entschieden. Die in San Francisco beheimatete Jeansmarke hat ihren weltweiten Werbeetat an Draftfcb Worldwide und The House Worldwide vergeben. Die beiden Agenturen verantworten damit ab sofort die Marketingstrategie und die Kreation der 1853 gegründeten Traditionsmarke. Für Media bleibt OMD zuständig.
Der Pitch war Ende 2013 anberaumt worden. Damals hatte sich Levi s von Wieden + Kennedy getrennt. Die Agentur hatte das US-Mandat von Levi's bereits 2008 von Bartle Bogle Hegarty übernommen. In Europa und Asien erfolgte die Staffelübergabe von BBH an Wieden + Kennedy zwei Jahre später. Mit der Trennung von BBH ging damals eine 28-jährige Partnerschaft zuende.

In Zukunft soll es keine unterschiedlichen Agenturmodelle für Europa und die USA mehr geben. Wie HORIZONT.NET von Levi's erfuhr, werden künftig alle Kampagnen zentral in San Francisco entwickelt. Dafür wird eigens eine Unit aufgebaut, für die Draftfcb Worldwide und The House Worldwide jeweils Mitarbeiter abstellen werden. Die einzelnen Märkte können zwar Input liefern und Kampagnen bei Bedarf adaptieren. Eigene Kampagnen werden vorort aber nicht kreiert.

Jen Sey, Chief Marketing Officer bei Levi's, erhofft sich von dem neuen Agenturmodel wichtige Impulse: "Wir bekommen handverlesene Kreative beider Networks - und das sowohl weltweit als auch in den einzelnen Märkten", sagt Sey. Das Agenturmodel werde Levi's dabei helfen, die Markenkommunikation weltweit effizienter und einheitlicher zu gestalten und die Marke relevanter zu machen.

Für Draftfcb ist der Etatgewinn eine Zeitreise in die Vergangenheit. Laut CEO Carter Murray hat die Agentur die Marke bereits 1920 übernommen und fast 70 Jahre lang betreut. Für Richard Pinder, CEO und Gründer von The House Worldwide, geht mit dem Etatgewinn ein Traum in Erfüllung. Levi's ist die Marke, deren Werbung mich in den 80ern dazu gebracht hat, in die Branche einzusteigen", erinnert sich der Manager, der zuvor als Chief Operating Officer von Publicis Worldwide gewirkt hatte. mas
Meist gelesen
stats