Kult-Badeschuh Adidas und Dieckertschmidt rufen zum Adilette-Designen auf

Montag, 17. Februar 2014
Petkolette, Özilette, Huberlette - Deinelette? (Foto: Dieckertschmidt)
Petkolette, Özilette, Huberlette - Deinelette? (Foto: Dieckertschmidt)

Die Adilette ist eines der Kult-Produkte des Sportartikelherstellers Adidas. Seit 1972 hat der Badeschuh nichts von seinem zeitlosen Stil eingebüßt - im Gegenteil: Mit Adidas' Digitalagentur Dieckertschmidt aus Berlin erlebt der Klassiker jetzt ein Revival der besonderen Art: Fans können sich auf der Microsite Adidas.de/Miadilette ihre ganz individuelle Adilette designen und erwerben. Kostenpunkt: 35 Euro. Wie die Marke in einem Youtube-Spot zeigt, haben sich schon einige Sport- und Entertainmentstars wie Mesut Özil, Bastian Schweinsteiger, Andrea Petkovic oder Liquit Walker ihre eigene Adilette designt. Nutzer können in dem Online-Konfigurator zwischen neun Farben für die Sohle, 14 für die Riemen und 16 für die Streifen auswählen. Höhepunkt des persönlichen Badeschuhs ist jedoch die mögliche Gravur, damit aus der Adilette tatsächlich "Deinelette" werden kann.


Die Aktion wird derzeit auf der Facebook-Seite des Herzogenauracher Unternehmens beworben. Die Produktion des Youtube-Clips kommt von Lovestone Film in Berlin. Regie führte UFO Label aus Paris. tt

Meist gelesen
stats