Eurobest 2016 Diese 12 Deutschen ziehen in die Jurys ein

Mittwoch, 21. September 2016
Das Eurobest Festival findet in diesem Jahr in Rom statt
Das Eurobest Festival findet in diesem Jahr in Rom statt
Foto: Eurobest

Vom 30. November bis 2. Dezember 2016 findet wieder das Eurobest Festival statt - diesmal im schönen Rom. Nachdem Anfang September die acht Jurypräsidenten benannt wurden, steht jetzt auch fest, wer in den Jurys über die Vergabe Kreativpreise entscheiden darf. Diesmal sind zwölf Deutsche dabei.
Ein Ticket nach Rom gewonnen haben Alice Bottaro (DDB / Film & Print), Francisca Maass (Thjnk / Outdoor & Promo), Oliver Handlos (Grey / Direct), Diana Sukopp (Grabarz & Partner / Promo & Activation), Darren Richardson (BBDO / Interactive & Mobile), Sven Weisbrich (Universal McCann / Media), Katie Taylor (Brand Union / Design), Uta Schwaner (Golin / PR), Pablo Bach (Liga01, Film Craft), Kenny Blumenschein (Ogilvy / Entertainment), Thomas Strerath (JvM / Creative Effectiveness) und Jeremy Bird (Havas Live Bird & Schulte / Healthcare).  Ausgewählt wurden die deutschen Jurymitglieder wieder nach einem detaillierten Vorschlagsprozedere durch Weischer.Media, dem offiziellen deutschen Festivalrepräsentanten des Eurobest Festivals. 

Für die hiesigen Kreativen ist die Juryzusammensetzung ein Erfolg. Mit zwölf Teilnehmern zählt Deutschland zu den Nationen, die in den Jurys am stärksten vertretenen sind. Die Juroren werden über eine Woche lang die Kreativität der Einsendungen in 19 verschiedenen Kategorien bewerten. Neben Seminaren, Workshops und der Ausstellung der eingereichten Arbeiten werden auch zahlreiche Möglichkeiten zum internationalen Networking geboten. Noch bis zum 29. September können Arbeiten eingereicht werden. mas
Meist gelesen
stats