Kreation des Monats "Umparken im Kopf" gewinnt im April / Mai-Voting gestartet

Montag, 05. Mai 2014
-
-

Die Wahl zur Kreation des Monats April ist entschieden: Opel konnte sich mit "Umparken im Kopf" (Kreation: Scholz & Friends, Hamburg) klar durchsetzen und holte 68,1 Prozent der abgegebenen Stimmen. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen die aktuellen Kampagnen von Lufthansa und Hagebaumarkt. Unterdessen ist das Mai-Voting gestartet. Insgesamt konnte Opel 476 der 699 Votes für sich gewinnen. Lufthansa (Agentur: Kolle Rebbe) und Hagebau (Thjnk) kamen dagegen nur auf 105 (15 Prozent) bzw. 56 Stimmen (8 Prozent). Die "rote Laterne" hat im April Danone Activia inne. Der sommerliche Spot von Vinizius Young & Rubicam mit der tanzenden Shakira holte dabei keine einzige Stimme.

Startschuss für Mai-Abstimmung gefallen

Auch im Mai können Sie wieder für die Kreation des Monats voten. In diesem Monat ist die Abstimmung gespickt mit den WM-Kampagnen großer Werbungtreibender wie Coca-Cola (Agentur: Plantage), Nike (Wieden + Kennedy), Commerzbank (Thjnk) und Rewe (Heimat). Aber auch die übrigen Auftritte von Opel (zweiter Flight von "Umparken im Kopf", Scholz & Friends), Volkswagen für den Polo (DDB Team Blue), Warsteiner (Amsterdam Worldwide), Euronics (Jung von Matt), Sky (Serviceplan) und Zurich (IPG) können sich sehen lassen. Wir wünschen viel Spaß beim Abstimmen! tt
Meist gelesen
stats