Kreation des Monats Redcoon verführt die HORIZONT-Leser / Startschuss für Januar-Voting

Freitag, 02. Januar 2015
Redcoon verzichtete in seiner Weihnachtskampagne auf nackte Haut
Redcoon verzichtete in seiner Weihnachtskampagne auf nackte Haut
Foto: Redcoon

So deutlich war das Ergebnis des Leservotings "Kreation des Monats" selten. Mit großem Abstand holt der Onlinehändler Redcoon den Siegerpokal im Dezember 2014. 70,5 Prozent stimmten für den von Serviceplan Campaign kreierten Weihnachtsspot um eine schrullig-schrägen Großfamilie. Neues Jahr,  neues Glück: das Voting für den Monat Januar ist bereits gestartet.
Auf dem zweiten Platz mit gerade einmal 13,8 Prozent landet der Spot von Geschenkidee (Kreation: Dojo, Berlin). Immerhin zweistellig ist auch noch das Ergebnis des Drittplatzierten. 10,3 Prozent der abgegebenen Stimmen entfallen auf den 30-Sekünder von Unitymedia, für den die verantwortliche Agentur Thjnk den Star-Regisseur Wim Wenders engagiert hatte. Die Kreationen von Otto (Heimat), Coca-Cola (Ogilvy), Ikea (Akestam Holst), Smart (BBDO), Edeka, Mercedes-Benz und Home24 (alle Jung von Matt) hatten keinerlei Chance auf eine vordere Platzierung.

Start des Januar-Votings

Wer gewinnt die Siegerkrone beim Leserpreis Kreation des Monats Januar? Zur Wahl stehen der TV-Auftritt von Robbie Williams für VW (Kreation: Grabarz & Partner), Rewe (Heimat), Telekom (DDB), Comdirect (Leagas Delaney), Hunkemöller (SSSS-Orchestra), Consorsbank (Serviceplan Campaign), Hypovereinsbank (Kolle Rebbe), der Europäischen Union (Havas) und Universal Channel (Heye). Viel Spaß beim Abstimmen! jm Hier gehts zum Voting
Meist gelesen
stats