Kreation des Monats Nordsee-Kampagne gewinnt im September / Oktober-Voting gestartet

Donnerstag, 01. Oktober 2015
Die Nordsee-Kampagne erhältlich mehrheitlich gute Noten
Die Nordsee-Kampagne erhältlich mehrheitlich gute Noten
Foto: Nordsee

Der neue Nordsee-Markenauftritt kommt ganz offensichtlich an: Nach guten Noten im HORIZONT-Expertencheck und Yougov-Werbecheck haben die Restaurantkette und McCann auch bei der Kreation des Monats im September abgeräumt - und wie: Auf "Wir sind Fisch" entfielen stolze 48,0 Prozent aller Stimmen. Kayak und Zalando folgen abgeschlagen auf den Plätzen 2 und 3.
Die Arbeiten von Jung von Matt/Spree (für Kayak) und Zalando (Inhouse-Kreation) kamen dabei auf 18,6 beziehungsweise 16,4 Prozent. Mithalten konnte noch Innocean mit der Launchkampagne für den Hyundai Tucson (12,5 Prozent). Ab Rang 6 konnte keiner der Spots mehr die 1-Prozent-Hürde knacken. Die rote Laterne hat im September Yello Strom (Agentur: Ogilvy & Mather) mit nur fünf abgegebenen Stimmen inne.

Oktober-Voting gestartet

Das September-Voting ist Geschichte, ab sofort kann für die Kreation des Monats Oktober abgestimmt werden. In diesem Monat stehen unter anderem die Werbedebüts von Jung von Matt für Kia, VCCP für Bild und Dirk + Philip für Jägermeister zur Wahl. Außerdem dabei: Der jüngste iPhone-Spot von TBWA/Media Arts Lab, der Herbst-Auftritt von Heimat für Hornbach, die neue Penny-Kampagne von Serviceplan sowie Mercedes-Benz (Jung von Matt), BMW (Heye Grid), Easy Credit (Scholz & Friends) und Strato.de (Thjnk). Wir wünschen viel Spaß beim Abstimmen! tt
Meist gelesen
stats