Kreation des Monats Mercedes-Benz gewinnt vor Lufthansa und Otelo / Juli-Voting gestartet

Freitag, 01. Juli 2016
Roger Federer und sein plüschiges Co-Testimonial im Mercedes-Benz-Spot
Roger Federer und sein plüschiges Co-Testimonial im Mercedes-Benz-Spot
Foto: Mercedes-Benz

Klarer Sieger bei der Kreation des Monats: Im Juni setzte sich der Mercedes-Benz-Vans-Spot mit Roger Federer und seiner Familie (Kreation: LLR, Hamburg) mit 48,3 Prozent aller Stimmen durch. Auf Platz 2 landet der EM-Spot der Lufthansa von Kolle Rebbe mit 27,3 Prozent, Dritter wird die aktuelle Otelo-Kampagne von Scholz & Friends mit 12,2 Prozent.
Hinter den Top 3 rangieren Die Limo von Eckes-Granini (Agentur: Thjnk) sowie Amazon (Creative Cosmos 15), die mit Joko und Klaas beziehungsweise Matthias Schweighöfer auf geballte Testimonial-Power setzen. Während Die Limo immerhin auf 7,8 Prozent der abgegebenen Stimmen kommt, reichten Amazon lediglich 1,3 der Votes für Platz 5. Die rote Laterne hat im Juni der EM-Spot von Procter & Gamble inne, der nur auf drei abgegebene Stimmen kommt. Der Einsatz von prominenten Fußballtestimonials reicht also nicht immer aus, um die HORIZONT-Online-Leser von einer Kampagne zu überzeugen.

Juli-Voting gestartet

Unterdessen ist der Startschuss für das Juli-Voting gefallen. Der Monat wird dominiert von den EM-Kampagnen großer Marken wie Mercedes-Benz (Agentur: Antoni), Beats by Dre (R/GA/Hustle), Media-Markt (Zum roten Hirschen) und Nike (Wieden + Kennedy), die alle vor geballter Starpower nur so strotzen. Außerdem dabei: Seat (Rosas), Alfa Romeo (Armando Testa), Nivea (FCB), Peugeot (Havas), die Deutsche Bahn (Ogilvy & Mather) sowie die erste Dachmarkenkampagne von Kinder (M&C Saatchi). Wir wünschen viel Spaß beim Abstimmen! tt
Meist gelesen
stats