Kreation des Monats Eis.de und JvM machen HORIZONT-Leser wuschig / Start für März-Voting

Montag, 02. März 2015
Szene aus dem Sieger-Spot von Eis.de und Jung von Matt
Szene aus dem Sieger-Spot von Eis.de und Jung von Matt
Foto: Eis.de

Der Gewinner des HORIZONT-Leservotings "Kreation des Monats Februar" steht fest: Mit 41,1 Prozent der Stimmen holen der Erotikhändler Eis.de und seine Agentur Jung von Matt/Elbe den Siegerpokal. Auf dem zweiten Platz landet der von Grabarz & Partner kreierte Markenspot für Mobilcom-Debitel. Ab sofort kann beim März-Voting abgestimmt werden.
Das Commercial des Mobilfunkers kommt auf 32,4 Prozent der abgegebenen Stimmen. Der dritte Rang geht an McDonald's. Mit 18,4 Prozent hatte der  Markenspot des Burgerriesen, gleichzeitig die Premierenarbeit des neuen Agenturpartners Leo's Thjnk Tank, keinerlei Einfluss auf das Ergebnis an der Spitze. 7,9 Prozent der Stimmen bringen Beate Uhse und Avec Studio Platz vier. Alle weiteren Wettbewerber haben es nicht über die 1-Prozent-Marke geschafft.

Start für März-Voting

Neuer Monat, neues Glück. Ab sofort können Sie Ihre Stimme für den Leserpreis "Kreation des Monats März" abgeben. Ins Rennen gehen deutsche TV-Spots von Adidas (180 LA), Audi und Haribo (beide Thjnk), ING Diba und Lidl (beide Freunde des Hauses), Levi's (FCB), O2 (VCCP), Pick Up (Kolle Rebbe), Telekom (DDB) und Trivago (inhouse). Viel Spaß beim Abstimmen! jm


Meist gelesen
stats