Kreation des Monats DAK hängt Lufthansa und Hornbach ab / Startschuss für November-Ranking

Montag, 03. November 2014
Der Spot der DAK kommt bei den Usern am besten an
Der Spot der DAK kommt bei den Usern am besten an
Foto: DAK

Die Sieger im Leser-Voting Kreation des Monats stehen fest. Mit der DAK und ihrer Agentur BBS konnte sich im Oktober ein Außenseiter-Duo etwas überraschend gegen namhafte Konkurrenten durchsetzen.
Der Abstand kann sich sehen lassen: Mehr als 40,4 Prozent der Teilnehmer stimmten bei der Kreation des Monats Oktober für den neuen Markenspot, den die Agentur BBS für die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK) entwickelt hat. Da können selbst die Commercials von kreativen Schwergewichten nicht mithalten. Die von Kolle Rebbe entwickelte Kampagne für die Economy Class der Deutschen Lufthansa landet mit 26 Prozent der abgegebenen Stimmen auf Rang 2. Das hochgelobte Hornbach-Commercial "Gothic Girl" der Agentur Heimat ergattert mit gut 20 Prozent der Stimmen lediglich Rang 3. Die Auftritte von Vodafone, Opel, Edeka, Jägermeister, Limango, Renault und Obi waren im Kampf um die Auszeichnung chancenlos.

Startschuss für die Kreation des Monats November

Mit der Verkündung des Oktober-Ergebnisses fällt der Startschuss für die Kreation des Monats November. Zur Wahl stehen auch diesmal wieder die zehn kreativsten TV-Kampagnen des Monats, unter anderem von Vodafone, Volkswagen, Ebay, Deezer und Netflix. Hier geht´s zur Abstimmung!
Meist gelesen
stats