Kreation des Monats Amorelie gewinnt vor Media-Markt / Dezember-Voting gestartet

Montag, 01. Dezember 2014
Der Online-Shop Amorelie startet eine neue TV-Kampagne
Der Online-Shop Amorelie startet eine neue TV-Kampagne
Foto: Amorelie

Die Wahl zur Kreation des Monats November ist entschieden: Der Online-Händler Amorelie hat sich mit seiner von Brandtouch entwickelten TV-Kampagne durchgesetzt und mit stolzen 41,2 Prozent klar an die Spitze katapultiert. Halbwegs mithalten konnte nur die jüngste Media-Markt-Kampagne von Ogilvy & Mather (37,2 Prozent). Unterdessen ist die Dezember-Abstimmung gestartet.
Auf die beiden Erstplatzierten entfielen insgesamt 1943 Stimmen und damit fast 80 Prozent aller Votes. Abgeschlagener Dritter wurde Deezer (Agentur: Dojo) mit 12,1 Prozent. Namhafte Kunden wie Vodafone, Volkswagen, Mercedes-Benz und Ikea konnten dagegen nicht überzeugen. Die "rote Laterne" hat im November Ebay mit seiner globalen Markenkampagne (Agentur: Goodby, Silverstein & Partners) und nur zwei abgegebenen Stimmen inne.

Dezember-Abstimmung hat begonnen

Und auch im Dezember darf wieder fleißig abgestimmt werden. Diesmal treten insbesondere die Weihnachtskampagnen von Coca-Cola (Agentur: Ogilvy & Mather), Ikea (Akestam Holst), Geschenkidee.de (Dojo), Redcoon (Serviceplan Campaign), Edeka (Jung von Matt) und Otto (Heimat) gegeneinander an. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld von der neuen Smart-Kampagne für den Forfour (BBDO), dem Auftritt von Matthias Schweighöfer für Mercedes-Benz, Home 24 (beide Jung von Matt) sowie Unitymedia (Thjnk). Wir wünschen viel Spaß beim Voten. tt
Meist gelesen
stats