Kreation des Monats Adler hängt Hornbach und Ikea ab

Dienstag, 03. Mai 2016
Adler und RCKT überzeugen die HORIZONT-Online-Leser und gewinnen die Kreation des Monats April
Adler und RCKT überzeugen die HORIZONT-Online-Leser und gewinnen die Kreation des Monats April
Foto: Adler

Erfolg für Adler und RCKT bei der Kreation des Monats April: Die erste Kampagne der Rocket-Internet-Tochter für die Modemarke wird von den HORIZONT-Online-Lesern für ihren ungewöhnlichen und mutigen Ansatz belohnt und setzte sich bei der Wahl zur Kreation des Monats April klar durch. Der preisgekrönte Hornbach-Spot "Du lebst. Erinnerst du dich?" von Heimat kommt nur auf Platz 2, Ikea und Thjnk landen auf Rang 3.
Mit 40,9 Prozent aller abgegebenen Stimmen landete Adler an der Spitze. Zum Vergleich: Die "Lovebrands" Hornbach und Ikea kommen nur auf 26,4 beziehungsweise 16,3 Prozent. Nach den Top 3 geht die Anzahl der Votes steil nach unten: Edeka (Agentur: Jung von Matt) kommt auf dem 4. Platz schon nur noch auf 3,1 Prozent der Stimmen. Auch die übrigen prominenten Marken wie BMW (3,0 Prozent), Media-Markt mit der Neuauflage des Osterhasen-Rasens (2,8 Prozent) sowie Mercedes-Benz, die Deutsche Telekom, die sich gemeinsam den letzten Platz teilen (je 1,6 Prozent), blieben deutlich hinter den Erwartungen zurück.

Startschuss für Mai-Voting

Unterdessen ist der Startschuss für das Mai-Voting gefallen. Diesmal stehen zur Wahl: Expert (Agentur: Saint Elmo's), Coke Zero (Plantage Berlin), Volkswagen (Grabarz & Partner), Coca-Cola (Sra. Rushmore), Hyundai (Innocean Worldwide), Vodafone (Jung von Matt/Alster), Ivy Park von Zalando (inhouse), Warsteiner Alkoholfrei (Grey Düsseldorf), Deezer (Dojo) und BMW (Heye Grid). Viel Spaß beim Abstimmen! tt
Meist gelesen
stats