Kondommarke Kleiner und Bold macht es zum zweiten Mal mit Billy Boy

Freitag, 13. Februar 2015
Billy Boy hofft auf neue kreative Impulse
Billy Boy hofft auf neue kreative Impulse
Foto: MAPA
Themenseiten zu diesem Artikel:

Billy Boy Kondommarke Tammo F. Bruns Christian Ruck


Erfolg für Kleiner und Bold: Die Berliner Agentur hat den Etat von Billy Boy gewonnen. Die Kondommarke und Kleiner und Bold haben bereits zum zweiten Mal das Vergnügen. Die letzte Zusammenarbeit zwischen dem Label des Kondomproduzenten MAPA und der Agentur endete vor zwei Jahren.
Kleiner und Bold wird nach der zweijährigen Pause ab sofort als Lead-Agentur von Billy Boy tätig. In einem ersten Schritt ist ein Relaunch der Website geplant. Zudem hat die Agentur den Auftrag, eine neue Kampagne zu entwickeln. "Ich bin froh, dass wir an die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit anknüpfen können", sagt Agenturchef Tammo F. Bruns. Die Berliner Brandingagentur hatte MAPA seit 1995 im Bereich Health Care betreut und nach eigener Einschätzung viel zum Markenerfolg von Billy Boy beigetragen. "Ich sehe aber auch, dass wir Billy Boy und die Kommunikation wieder neu erfinden, alte Wege neu definieren müssen und dabei trotzdem dem Markenkern treu bleiben", so Bruns weiter.

Auch Christian Ruck, Marketing & Sales Director Health Care von MAPA, weiß, dass die Herausforderungen groß sind. "Wir haben viel zu tun: Eine veränderte Marktlage, ein neues bereinigtes Produktportfolio, höhere Effizienzanforderungen in der Kommunikation und ein neuer Webrelaunch", zählt er die Großbaustellen auf. mas
Meist gelesen
stats