Ketchum Pleon David Nelles kehrt von Opel zurück

Mittwoch, 07. Dezember 2016
David Nelles wird bei Ketchum Pleon Head of Creative Planning
David Nelles wird bei Ketchum Pleon Head of Creative Planning
Foto: Ketchum Pleon

Das war ein kurzes Gastspiel: David Nelles, erst im Mai von Ketchum Pleon zu Opel gewechselt, kehrt zum 1. Februar zu seinem früheren Arbeitgeber zurück. Bei der PR-Agentur wird der 39-Jährige Head of Creative Planning. Bei Opel war er als Leiter Social Media and Broadcast tätig. Offenbar haben sich die gegenseitigen Erwartungen aber nicht erfüllt.
"Meine neue Position entspricht zu 100 Prozent meinem Anspruch, nicht in Teildisziplinen zu denken, sondern konsequent Silos aufzubrechen", begründet Nelles die Entscheidung für seine Rückkehr. Für die BBDO-Tochter war er bereits von 2011 bis Anfang dieses Jahres als Director Digital tätig. Davor verantwortete er bei der Agentur Virtual Identity als Head of Corporate Communications die Kundenberatung im Bereich PR & Social Media. Nelles ist zudem Mitgründer des Social Media Clubs Deutschland und Mitinitiator des Arbeitskreises Social Media im BVDW. In seiner Funktion als Head of Creative Planning berichtet er an Chief Innovation Officer Sabine Hückmann. Sie verantwortet zudem die Stuttgarter Niederlassung der Agentur. Dort wird auch Nelles sein Büro haben. Über seine neue Aufgabe hinaus soll er zusammen mit Executive Director Digital Frederik Tautz das digitale Geschäft der Agentur ausbauen. mam
Meist gelesen
stats