JvM-Academy Match Herceg kommt als Creative Director

Dienstag, 27. September 2016
Match Herceg kommt als Creative Director zur JvM-Academy
Match Herceg kommt als Creative Director zur JvM-Academy
Foto: Jung von Matt
Themenseiten zu diesem Artikel:

Jung von Matt Heike Lorenz


Die JvM-Academy verstärkt sich ab Oktober mit Match Herceg: Der vielfach ausgezeichnete Kreative kommt von Jung von Matt/Alster, wo er seit 2013 als Creative Director Digital beschäftigt war und Kunden wie BMW, Kia, Mercedes-Benz, Sixt, Vodafone und "Die Welt" betreut hat.
Bei der JvM-Academy wird Herceg eng mit Heike Lorenz zusammenarbeiten, die das Kreativ-Ausbildungsprogramm von Jung von Matt erst kürzlich als Direktorin übernommen hat, und die Studenten während ihrer Ausbildung zum Kreativkonzepter begleiten. "Ich freue mich sehr, mit Match einen kreativen Querkopf als Kreativ-Partner an Bord zu haben. Vor dem Hintergrund des digitalen und kreativen Ausbildungsprogrammes wird er mit seinem Know-how neue Impulse für die Academy setzen und wichtiger Coach für unsere Nachwuchstalente sein", so Lorenz. Match Herceg ist seit über 15 Jahren in der Agenturbranche aktiv. Vor seiner Zeit bei Jung von Matt/Alster arbeitete er bei der Multichannel-Agentur Conteam Below in der digitalen Kommunikation für Kunden wie Opel und Continental, bei SinnerSchrader, Wunderman und TMC. Zu seinen bekanntesten Arbeiten gehören "Forgotten Roadtrip" für Mercedes-Benz, der Kia-"Surprise Drive" sowie der "Facebook Emoji Liveticker" für Vodafone bei der Europameisterschaft 2016. tt
Meist gelesen
stats