Jobwechsel Sinner-Schrader-Kreativer Norbert Neumeister geht zu Waga

Donnerstag, 13. November 2014
Norbert Neumeister heuert bei der Designberatung Waga an
Norbert Neumeister heuert bei der Designberatung Waga an
Foto: Agentur
Themenseiten zu diesem Artikel:

Norbert Neumeister Waga Sinner Schrader


Die Düsseldorfer Designagentur Waga verstärkt ihr Team. Als Leiter für den Bereich User Experience steigt Norbert Neumeister bei der von Wolfgang Gauss und Chris Wallon geführten Firma ein. Zu den Kunden, die Neumeister in seiner neuen Rolle betreuen wird, gehören Tetra und die Xella-Gruppe mit Marken wie Ytong, Silka und Multipor.
Der 40-Jährige kommt von der Digitalagentur Sinner Schrader. Dort hat er die Kreation am Standort Frankfurt geleitet und war Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung. "Der Fokus auf Design, Menschen, Service und Strategie ist es, was mich an Waga so reizt", begründet Neumeister seinen Wechsel. Die Agentur startete 2013 und hat sich auf die Beratung von Kunden im B-to-B-Bereich spezialisiert.  Zum Angebot gehören unter anderem Research & Analysis, Digital Strategy & Branding sowie Service Design. Weiteren Kunden neben Tetra und Xella sind Mars, Dornbracht und Jibe Mobile. "Mit seiner internationalen Erfahrung ist Norbert Neumeister die ideale Ergänzung für unser Angebot", sagt Agenturchef Gauss.

Vor seiner Zeit bei Sinner Schrader, wo er 2012 zum Kreativchef in Frankfurt befördert wurde, war der Diplom-Designer als Freelancer für Agenturen wie D'Arcy und Butter sowie für den WDR tätig. Es folgte eine Station bei der australischen User-Experience-Beratung Different in Sydney. 2010 kehrte Neumeister nach Deutschland zurück. mam
Meist gelesen
stats