Internationale Kampagne Philipp und Keuntje wird für Dr. Beckmann aktiv

Dienstag, 24. Juni 2014
-
-


Die Spezialreiniger-Marke Dr. Beckmann startet eine internationale Kampagne. Für die Kreation ist Philipp und Keuntje verantwortlich, das sich den Auftrag Anfang April in einem Pitch sichern konnte. Herzstück der Kampagne ist ein TV-Spot, in dem eine Stoffeule die Hauptrolle spielt. Das Spielzeugtier wird in dem 15-Sekünder gerade vom Kinderzimmer in Richtung Waschmaschine transportiert und überwindet seine panische Angst vor dem Verfärben erst, als sie erkennt, dass sie mit Dr. Beckmann gewaschen wird. "Die Geschichte ist denkbar einfach", sagt Hans Esders, Kreativdirektor bei Philipp und Keuntje. "Die Eule steht für Wäschestücke, die einem am Herzen liegen, und die auf keinen Fall verwaschen dürfen." Zur Umsetzung sagt Esders: "Die Eule nicht am Computer zu animieren, sondern von einem Puppenspieler spielen zu lassen, war eine gute Entscheidung. Das gibt der Story noch mehr Wärme."

Produziert wurde der TV-Spot von Wige Media unter der Regie von Jan Bonny und Samy Challa. Er kommt demnächst auch in Österreich und Frankreich zum Einsatz. Zu der Kampagne gehören auch Online-Banner sowie Printanzeigen, die ab Herbst zu sehen sein werden. ire
Meist gelesen
stats