Intel McGarry Bowen wird globale Leadagentur für Chiphersteller

Donnerstag, 16. Oktober 2014
Szene aus der "Look Inside"-Kampagne von Intel
Szene aus der "Look Inside"-Kampagne von Intel
Foto: Bild: Intel/Screenshot Youtube

Intel hat McGarry Bowen als neue globale Leadagentur verpflichtet. Die Entscheidung fiel nach einer Überprüfung des Mandats, die der neue Intel-Marketingchef Steve Fund veranlasst hatte. Die Dentsu-Aegis-Tochter löst Venables Bell & Partners ab, das seit 2009 den Hut bei Intel-Kampagnen auf hatte.
Fund, im Mai als CMO von Intel vorgestellt, bestätigte den Mandatswechsel via Twitter:
Laut "Ad Age" hat Fund gute Beziehungen zu McGarry Bowen aus seiner Zeit bei Staples, wo er vor seinem Wechsel zu Intel das Marketing verantwortete. Auch der bisherige Etathalter hatte an dem Auswahlverfahren teilgenommen, das von Intel intern beaufsichtigt wurde. Venables Bell & Partners war seit 2009 für den Halbleiterhersteller verantwortlich. Abgesehen von einigen Projekten, die von DDB realisiert wurden, entwickelte die Agentur aus San Francisco die meisten großen Intel-Kampagnen. Darunter ist auch die Kampagne "Look Inside", die in diesem Jahr bei den Cannes Lions groß auftrumpfte.

Ob McGarry Bowen die preisgekrönte Kampagne fortführen wird, steht laut "Ad Age" noch nicht fest. ire
Meist gelesen
stats