Innovationstag 2014 Gottschalk, Joop und eine Bühne für disruptive Technologien

Freitag, 26. September 2014
Fernsehlegende Thomas Gottschalk auf dem Innovationstag
Fernsehlegende Thomas Gottschalk auf dem Innovationstag
Foto: Serviceplan

Technologische Innovationen, die Herausforderungen des Internet-Zeitalters und eine ganze Menge Spaß - mehr als 400 Führungskräfte aus Wirtschaft, Medien und Agenturen haben sich in München zum 10. Innovationstag der Serviceplan Gruppe getroffen und ein wahrlich abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm erlebt. Neben den Fachvorträgen von Julia Jäkel (Gruner + Jahr) und Christian Seifert (DFL) feierte das Publikum vor allem zwei altgediente deutsche Prominente: Designer Wolfgang Joop und "Mr. Fernsehen" Thomas Gottschalk.
Das Programm, das Serviceplan dabei gemeinsam mit den Partnern IP Deutschland, Microsoft, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" ("FAZ"), G+J Media Sales EMS und Radio Marketing Service (RMS) im Jubiläumsjahr auf die Beine gestellt hat, konnte sich sehen lassen - und erinnerte mit seinen internationalen Höhepunkten und Glamourfaktor durchaus ein wenig an die Cannes Lions: Der Futurologe Magnus Lindkvist aus Schweden legte einen furiosen Start voller Pointen hin und verdeutlichte mit viel Anschauungsmaterial die nicht gerade auf der Hand liegende Bedeutung von menschlichen Fehlern für technologischen Fortschritt. Jonathan Oliver, Digital Strategist bei Microsoft, ließ es da in seinem Innovationsvortrag schon ruhiger angehen und beeindruckte das Publikum eher mit seiner illustren, bärtigen Erscheinung (siehe auch Bildergalerie unten).
Serviceplan-Kreativchef Alexander Schill mit Designer Wolfgang Joop
Serviceplan-Kreativchef Alexander Schill mit Designer Wolfgang Joop (Bild: Serviceplan)
Die "typisch deutschen" (Seifert) Höhepunkte des Programms waren der Gruner + Jahr-Vorstandsvorsitzenden Julia Jäkel und dem DFL-Chef Christian Seifert vorbehalten, die in bunten Farben und gespickt mit vielen Zahlen die Zukunftsstrategien ihrer Unternehmen erläuterten. Wesentlich launiger wurde es da schon bei Designer Wolfgang Joop, der im Gespräch mit "FAZ"-Redakteur Alfons Kaiser eloquent über fehlenden Spirit in der heutigen Mode klagte, sich bei den Einblicken in sein bewegtes Leben überraschend witzig präsentierte und so die Lacher im "Haus der Kommunikation" auf seiner Seite hatte.

Das Video zum Innovationstag 2014

  Nachdem Jonathan Forster, General Manager Europe von Spotify, die Erfolgsgeschichte des Streamingdienstes dargelegt hatte, war es Zeit für den heimlichen Höhepunkt des Tages: Moderator Mathias Müller von Blumencron ("FAZ") und Britta Poetzsch, Head of Lifestyle bei Serviceplan, begrüßten "Wetten, dass..?"-Legende und Showmaster Thomas Gottschalk zum "Talk of Fame" auf der Bühne. Bestens gelaunt parlierte der 64-Jährige über das Ende des "Lagerfeuer"-Fernsehens, das er "zum Glück erleben durfte", und darüber, welche seiner zahlreichen Gäste auf der Couch am kompliziertesten waren - alles off the Record natürlich. Und die von den Zusehern bestens aufgenommen Kalauer zeigten, dass der ewige Thommy allenthalben ja doch irgendwie vermisst wird.

Was am Ende des Tages vom Innovationstag vor allem hängenbleibt ist die einhellige Meinung der internationalen Speaker (Lindkvist, Oliver, Forster), Unternehmenserfolg im digitalen Zeitalter und dem immer bedeutender werdenden "Internet of Things" erfordere "disruptive Technologien" - also solche, die vollständige Neuerungen darstellen und bestehende Produkte gänzlich verdrängen. Auch das also eine ganzheitliche Hypothese, die man in diesem Jahr in Cannes immer wieder zu hören bekam. Man kann also festhalten: Der Serviceplan Innovationstag ist seinem ganzheitlichen Anspruch auch in diesem Jahr wieder gerecht geworden.
DFL-Chef Christian Seifert sprach über die internationalen Vermarktungspläne der Bundesliga
DFL-Chef Christian Seifert sprach über die internationalen Vermarktungspläne der Bundesliga (Bild: Serviceplan)
Am Abend gab es dann noch eine Neuerung: Erstmals wurde in einer eigenen Abendveranstaltung der "CMO of the Year" gekürt. Die Wahl der Jury fiel dabei auf Ian Robertson, Mitglied des Vorstandes der BMW Group und verantwortlich für Vertrieb und Marketing. "In unserer heutigen Geschäftswelt sind Business-Erfolge auch immer mehr Erfolge eines sehr guten Marketings. Dr. Ian Robertson hat mit seiner Mannschaft ein herausragendes Kommunikations- und Marketingkonzept auf verschiedensten Ebenen konsequent durchgesetzt und damit die Grundlage für die Erfolgsgeschichte von BMW mit entwickelt. Die Diskussion in der Jury hat sehr schnell den Fokus auf den BMW Manager gelenkt", so Ronald Focken, Geschäftsführer bei Serviceplan. tt
  • 21551.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21529.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21530.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21538.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21540.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21539.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21542.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21546.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21531.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21545.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21552.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21544.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21543.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21547.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21548.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21550.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21553.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21554.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21555.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21556.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21557.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21536.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21537.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21541.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21558.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21549.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21532.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21534.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21533.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
  • 21535.jpeg
    (Bild: Alle Fotos: Serviceplan)
Meist gelesen
stats