Initiative CEO Thorsten Schulz hört auf / Mathias Glatter verantwortet das Tagesgeschäft

Mittwoch, 17. Juni 2015
CEO Thorsten Schulz steigt überraschend bei Initiative aus
CEO Thorsten Schulz steigt überraschend bei Initiative aus
Foto: Initiative Media

Überraschender Wechsel im Management der Mediaagentur Initiative. Wie die Interpublic-Tochter mitteilt, gibt CEO Thorsten Schulz die Verantwortung ab. Nach 20 Jahren Tätigkeit für Initiative wolle er ab Juli "aus privaten Gründen eine mehrmonatige Auszeit vom Agenturleben nehmen", heißt es in der offiziellen Presseinformation. Was genau sich hinter dem Schritt verbirgt, ist bislang nicht bekannt.
Die Verantwortung für das Tagesgeschäft übernimmt Geschäftsführer Mathias Glatter. Er wird zum Chief Operating Officer befördert. Bislang war er als Managing Director für die Bereiche Kundenberatung, Medien und Geschäftsentwicklung zuständig. In der neuen Funktion ist er neben dem operativen Geschäft auch für die weitere strategische Entwicklung und Führung der Agentur sowie die Zusammenarbeit mit den Kunden verantwortlich.
Mathias Glatter wird zum COO befördert und verantwortet das Tagesgeschäft
Mathias Glatter wird zum COO befördert und verantwortet das Tagesgeschäft (Bild: Agentur)
"Ich gratuliere Mathias zu der verdienten Beförderung. Wir haben mit ihm die richtige Besetzung für die Position des COO bei Initiative Deutschland", sagt Michael Dunke, CEO der Dachorganisation IPG Mediabrands für den deutschsprachigen Raum. Glatter wird die Hamburger Agentur zusammen mit seinen Kollegen aus der Geschäftsleitung Ellen Schmitt, Klaus Laddey und Axel Wiehler führen.

Wie lange die Auszeit von Schulz dauern wird, ist nicht bekannt. Dass er zu Initiative zurückkehren wird, scheint allerdings unwahrscheinlich. Sein Statement in der Pressemitteilung klingt jedenfalls nach Abschied: "Mit Mathias haben wir einen sehr erfahrenen Kollegen für die wichtige Aufgabe gewinnen können. Er wird die Entwicklung der Agentur, die sich im stetigen Wandel befindet, konsequent vorantreiben." mam
Meist gelesen
stats