Inhaberagenturen Martin Hirschauer wird Beratungschef bei D&B Interactive

Donnerstag, 05. Oktober 2017
Martin Hirschauer ist seit Anfang Oktober Geschäftsführer Beratung bei D&B Interactive
Martin Hirschauer ist seit Anfang Oktober Geschäftsführer Beratung bei D&B Interactive
© Damm & Bierbaum

Bei der Frankfurter Agentur D&B Interactive gibt es einen Wechsel an der Spitze. Der bisherige Geschäftsführer Beratung Carsten Prüser hat die Firma nach sechs Jahren verlassen. Seine Nachfolge tritt Martin Hirschauer an. Er soll das 20-köpfige Team zusammen mit Kreativchef Christoph Mayer leiten.
Hirschauer hat seinen neuen Job am 1. Oktober angetreten. Er verfügt über Erfahrungen auf Agentur- und Kundenseite. So hat er eine Digitalagentur gegründet und war für Anbieter wie Scholz & Volkmer, Ogilvy One und UDG tätig. Auf Kundenseite arbeitete er für Media & Service in Zürich sowie zuletzt für die Credit-Suisse-Tochter Bank Now. "Mit Martin Hirschauer haben wir einen inspirierenden Impulsgeber gefunden, um D&B Interactive noch weiter erfolgreich zu entwickeln", sagt Philipp Bierbaum, geschäftsführender Gesellschaft von Damm & Bierbaum.
Die Firma gehört mit insgesamt rund 70 Mitarbeitern zu den größten inhabergeführten Agenturen in Frankfurt. Auf der Kundenliste stehen Unternehmen wie Bayer, DZ Bank, Fraport, "Frankfurter Neue Presse", Hassia und Schwälbchen. Der Digitalableger D&B Interactive betreut Kunden wie Alte Leipziger/Hallesche, Techem und Commerz Real. mam
Meist gelesen
stats