IQ Media Marketing Franjo Martinovic und Kai Ladwig gehen

Donnerstag, 29. August 2013
Franjo Martinovic verlässt IQ Media Marketing
Franjo Martinovic verlässt IQ Media Marketing

Ausstiege nach dem Ausstieg: IQ Media Marketing, der Vermarkter der Verlagsgruppe Handelsblatt (VHB), gibt nach dem Verlust des Mandanten N24 zum kommenden Jahreswechsel die TV-Vermarktung ganz auf - das hatte VHB-Chef Gabor Steingart im Juli in HORIZONT erklärt. Bereits jetzt bestätigt man die erwarteten Personalkonsequenzen. Franjo Martinovic, 40, der seit 2011 als IQ-Geschäftsführer das TV-Geschäft leitet, verlässt das Haus voraussichtlich Ende Mai 2014 "auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen", teilt das Unternehmen mit. Als Geschäftsführer bleiben Martin Fischer (Print) und Christian Herp (Digital).

Bereits Ende dieses Jahres geht auch Commercial Director Kai Ladwig, 39. Beide, Martinovic und Ladwig, sollen bis Ende Dezember die TV-Vermarktung des Nachrichtensenders N24 und deren anschließende Übergabe an die neu gegründete Vermarktungsgesellschaft von N24 sicherstellen. Das bestehende Mandat des Musiksenders Deluxe Music werde bis Jahresende beendet, so IQ. rp

Meist gelesen
stats