IPG Mediabrands Michael Dunke und Dirk Schröder leiten DACH-Region

Donnerstag, 05. Februar 2015
CEO Michael Dunke verantwortet alle deutschsprachigen Märkte bei IPG Mediabrands
CEO Michael Dunke verantwortet alle deutschsprachigen Märkte bei IPG Mediabrands
Foto: Agentur

Die New Yorker Interpublic Group of Companies (IPG) bündelt die Zuständigkeiten für ihre Mediagruppe IPG Mediabrands in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Übergeordnete Gruppenchefs in dieser DACH-Region sind fortan CEO Michael Dunke und CFO Dirk Schröder.

Bislang haben sie die im Jahr 2013 in Deutschland gegründete IPG Mediabrands Germany mit Sitz in Frankfurt und Hamburg geführt. Zu dieser international etablierten Dachorganisation gehören die drei Medianetzwerke Initiative (INI) und Universal McCann (UM) sowie seit vergangenem Herbst auch die im deutschen Markt lancierte dritte Agenturmarke BPN.

Teil von IPG Mediabrands sind außerdem die Spezialagenturen: Mediabrands Audience Platform (MAP) für Targeting, die Einkaufsgesellschaft Magna Global, Orion (Trading, Bartering), Decision Sciences (Data Management, Tools und Technologie), Mediabrands Analytics (Modelling) und das IPG Media Lab für Zukunftstechnologien.
Dunkes rechte Hand Dirk Schröder avanciert zum Super-Finanzchef
Dunkes rechte Hand Dirk Schröder avanciert zum Super-Finanzchef (Bild: Agentur)
Der frühere UM-Chef Dunke hat seit seinem Amtseintritt die deutsche Gruppe aufgebaut und zum Teil neu strukturiert. Durch den Zusammenschluss der Zuständigkeiten für die deutschsprachigen Märkte sollen laut IPG Mediabrands „vorhandene Potenziale und Synergien viel stärker als bisher für die Kunden genutzt werden.“

CFO Schröder war schon seit längerem Finanzchef der schweizerischen Agenturgruppe und rückt nun zum Super-Finanzchef bei IPG auf. Er ist seit mehr als 15 Jahren für die deutsche IPG Group tätig und wird neben seinem Posten bei Mediabrands auch weiterhin CFO der Hamburger Initiative bleiben. Darüber hinaus behält er auch seinen Posten als Finanzchef der Constituency Management Group (CMG), unter deren Dach die Interpublic-Holding ihre PR- und Eventspezialagenturen wie Weber Shandwick, Octagon und Golin (vormals Golin Harris) organisiert. ejej

Meist gelesen
stats