Huawei United Digital Group wird neue Digital-Leadagentur für Westeuropa

Mittwoch, 01. April 2015
Huawei arbeitet mit Hill + Knowlton zusammen
Huawei arbeitet mit Hill + Knowlton zusammen
Foto: Unternehmen

Erfolg für die UDG United Digital Group: Die Hamburger Digitalagentur hat sich gegen mehrere Wettbewerber im Pitch um ein digitales Lead-Mandat von Huawei durchgesetzt. Damit zeichnet UDG künftig für die Entwicklung der digitalen Marketingstrategie des chinesischen Elektronikriesens in den westeuropäischen Märkten verantwortlich.
Das übergeordnete Ziel für die neue Leadagentur ist dabei, die Marke Huawei speziell in den Ländern Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien, Italien, Portugal, Belgien, Niederlande und der Schweiz bekannter zu machen und das Wachstum voranzutreiben. Weltweit ist Huawei hinter Apple, Samsung und Lenovo die Nummer 4 im Smartphone-Markt. "Unsere Vision ist klar: Als einer der führenden Smartphone-Hersteller weltweit wollen wir auch in Europa wachsen und unseren Kunden die besten Produkte bieten. Wir wollen den Menschen unsere Vorstellung von großartigen technologischen Produkten vermitteln und für unsere Smartphones sowie Wearables begeistern, um die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation jederzeit und überall nutzen zu können", so Richard Ren, Präsident der Huawei Consumer Business Group (BG) Western Europe. "Um diese Strategie mit uns zu entwickeln, haben wir renommierte Agenturen zum Pitch geladen. Wir sind sehr froh, dass die UDG unser Partner wird und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit."

"Eine global führende Brand wie Huawei künftig als Leadagentur bei der
Entwicklung und Implementierung einer Digital-Marketing-Strategie für den forcierten Wachstumskurs in Europa begleiten zu dürfen, begeistert uns sehr und ist eine fantastische Aufgabe für unsere Agentur", so Jessica Peppel-Schulz, CEO der UDG United Digital Group. Für den Etat wird das Team des UDG-Office in Hamburg unter der Federführung von Managing Director Tobias Schlösser zuständig sein. tt
Meist gelesen
stats