Hornbach Spot-Premiere Heimat schickt zwei Heimwerker mit ihren Smartphones los

Freitag, 28. Februar 2014
-
-

Seine große Frühjahrskampagne startet Hornbach erst in drei Wochen. Die Zuschauer des ZDF umgarnt die Baumarktkette schon jetzt. Die Berliner Agentur Heimat hat eigens für den News-Splitscreen direkt nach den "heute"-Nachrichten um 19 Uhr eine Reihe von Teaser-Spots entwickelt, die wie Selbsterfahrungsvideos daherkommen. HORIZONT.NET zeigt die Filme vorab. Mit gleich mehreren 10-Sekündern will Hornbach auf seine Beratungskompetenz, sein breites Sortiment sowie auf seine Dauertiefpreise und den Onlineshop aufmerksam machen. Die Hauptrolle in den Commercials spielen zwei Heimwerker, die den Baumarkt wie mit Kinderaugen neu entdecken und das alles mit der Handykamera selbst dokumentieren.

Beim Dreh ging es offenbar recht spontan zu: "Es gab zwar eine grobe Themenvorgabe, aber letztendlich haben wir die beiden Jungs laufen gelassen. Es passieren lassen. Das kann man zum Teil gar nicht skripten, was hier gesagt wird", erzählt Guido Heffels, Kreativgeschäftsführer von Heimat Berlin. "Die beiden Protagonisten Caspar Besch und Oliver Kleinfeld aus Hamburg waren dabei ein echter Glücksgriff."

Die Spots, die von Czar Film in Berlin produziert wurden, sind ab Anfang März zu sehen und sollen im Wechsel bis Ende des Jahres ausgestrahlt werden. Regie führte Jan-Caspar Hogerzeil. mas
Meist gelesen
stats