Hirschen Group Offiziell bestätigt: Vincent Schmidlin wird Strategiechef

Montag, 29. September 2014
Vincent Schmidlin steigt als CSO und Partner bei der Hirschen Group ein
Vincent Schmidlin steigt als CSO und Partner bei der Hirschen Group ein
Foto: Foto: Agentur

Was HORIZONT.NET bereits Ende Mai berichtet hat, wird jetzt offiziell bestätigt: Vincent Schmidlin, zuletzt Strategiechef bei der Agenturgruppe Scholz & Friends, hat in selber Funktion zur Hirschen Group gewechselt. Dort ist er seit kurzem als Chief Strategy Officer an Bord. Zudem wird er neben den Gründern Bernd Heusinger und Marcel Loko sowie CEO Martin Blach und drei weiteren Partnern Gesellschafter der Agenturgruppe.
Für seinen vorherigen Arbeitgeber war Schmidlin insgesamt zehn Jahre lang tätig, zuletzt als Vorstandsmitglied. Gleichzeitig stand er an der Spitze der Tochterfirma Scholz & Friends Strategy Group. Diese hat mit Panja Grünwald inzwischen eine neue Chefin und soll wieder enger an die Kernagentur herangeführt werden. "Mit Vincent Schmidlin haben wir einen brillanten Strategen gewinnen können, der nicht nur eine hohe Businessintelligenz mitbringt, sondern darüber hinaus eine große Reputation innerhalb der Branche und des Marktes genießt", freut sich CEO Blach über den Neuzugang. Schmidlin engagiert sich beispielsweise als Chef des Berufsverbands der Kommunikationsstrategen APGD. Die kommenden Wochen will Schmidlin darauf verwenden, alle Standorte der Gruppe kennenzulernen und mit ihnen eine Struktur für die Zusammenarbeit zu entwickeln. Bislang gibt es bei der Hirschen Group, zu der Agenturen wie Zum goldenen Hirschen, Ressourcenmangel und Freunde des Hauses gehören, keine übergreifende Strategie-Einheit. Der CSO sieht seine Aufgabe darin, eine konsolidierte interne Strategiekompetenz aufzubauen. "Die strategischen Kompetenzen der einzelnen Agenturen zu vernetzen, zu bündeln und zu verstärken ermöglicht es uns, den Herausforderungen unserer Kunden noch besser gerecht zu werden", sagt Schmidlin. mam
Meist gelesen
stats